Riccardo Boero

Corps de ballet

Riccardo Boero

Corps de ballet

Vita

Riccardo Boero wurde im italienischen Asti geboren und begann seine Tanzausbildung an der My Day Academy in seiner Heimatstadt. Im Jahr 2012 wechselte er an die Ballettakademie der Wiener Staatsoper, bevor er 2014 an die Akademie des Teatro alla Scala in Mailand wechselte. In Mailand schloss er seine Ausbildung im Jahr 2017 erfolgreich ab.

In der Spielzeit 2017/18 war Riccardo Boero Eleve beim Stuttgarter Ballett, bevor er in der darauffolgenden Spielzeit ins Corps de ballet übernommen wurde.
Foto Carlos Quezada

Repertoire

Corps de ballet-Rollen beim Stuttgarter Ballett
  • Der Widerspenstigen Zähmung (John Cranko)
  • Die Kameliendame (John Neumeier)
  • La fille mal gardée (Frederick Ashton)
  • Mayerling (Kenneth MacMillan)
  • Romeo und Julia (John Cranko)
  • Schwanensee (John Cranko)

Weitere Tänzerinnen / Tänzer der Compagnie