Wiktoria Byczkowska

Elevin

Wiktoria Byczkowska

Elevin

Vita

Wiktoria Byczkowska wurde in Gdynia (Polen) geboren und wuchs in Zukowo auf. Im Jahr 2008 nahm sie ihren ersten Ballettunterricht an der Nationalen Ballettschule in Gdańsk. 2015 wechselte sie an die Tring Park School for the Performing Arts im englischen Tring, bevor sie 2016 an die Akademie der John Cranko Schule in Stuttgart kam. Dort machte sie 2018 ihren Abschluss.

Im Jahr 2015 nahm sie erfolgreich an zwei Wettbewerben teil. Beim Nationalen Ballettwettbewerb in Gdańsk belegte sie den 3. Platz, bei der Cecchetti International Classical Ballet Competition in London erhielt sie eine Auszeichnung, den Female Student Award und das Fewster Cecchetti Stipenium 2015.

In der Spielzeit 2018/19 ist Wiktoria Byczkowska Elevin beim Stuttgarter Ballett.
Foto Carlos Quezada

Repertoire

Corps de ballet-Rollen beim Stuttgarter Ballett
  • Die Kameliendame (John Neumeier)
  • Jeu de cartes (John Cranko)
  • Schwanensee (John Cranko)

Weitere Tänzerinnen / Tänzer der Compagnie