JUNG international

© Ulrich Beuttenmüller

JUNG international

© Ulrich Beuttenmüller
Mit diesem Projekt möchten wir Jugendliche internationaler Vorbereitungsklassen ansprechen. Das Projekt zielt auf die kulturelle Teilhabe fern von Sprachbarrieren. Die nonverbale Kunstform Tanz eröffnet ein gemeinsames Erfahren der Ausdrucksmöglichkeiten des Tanzes und des Körpers. Das Projekt setzt  sich aus Workshops in der Schule, Trainings- und Probenbesuchen und Blicken hinter die Kulissen zusammen. Die SchülerInnen lernen Ausdrucksmöglichkeiten und Teamarbeit kennen und erfahren so eine Bestärkung in ihrem Selbstbewusstsein, ihrer Kreativität und ihrer Körperwahrnehmung.

Informationen und Kontakt
stuttgarterballett.jung@staatstheater-stuttgart.de