Blick hinter die Kulissen

Blick hinter die Kulissen

Zu Beginn seiner ersten Spielzeit geht Ballettintendant Tamas Detrich auf Tuchfühlung mit dem Publikum. Blick hinter die Kulissen gibt den ZuschauerInnen die Gelegenheit, den neuen Ballettchef, bewährte Publikumslieblinge sowie frisch engagierte Neuzugänge kennenzulernen. Eine Woche lang zeigt sich die Compagnie im gemütlichen Ambiente des Kammertheaters von ihrer ungeschminkten Seite und die ZuschauerInnen können eine exklusive Kostprobe der ersten Premiere der Spielzeit genießen: den Ballettabend SHADES OF WHITE. 

(Noch) nicht makellos, aber dafür authentisch in Trainingsklamotten lassen sich TänzerInnen wie BallettmeisterInnen bei der Arbeit über die Schulter bzw. auf die Füße schauen. Unermüdlich wird an Bewegungsdetails gefeilt und voller Elan getanzt, bis alles für die große Bühne sitzt. Denn nichts ist so leicht, wie es hinterher beim Auftritt scheint!

Das Programm

Montag, 17.09.18 / 19:30 – 21:30 Uhr
Eröffnung von Blick hinter die Kulissen: Training und Vorstellen der neuen TänzerInnen durch Intendant Tamas Detrich

Dienstag. 18.09.2018 / 19.30 – 21.00 Uhr
Probe von ausgewählten Stücken des Ballettabend SHADES OF WHITEmit SolistInnen des Stuttgarter Balletts 

Mittwoch. 19.09.2018 / 19.30 – 21.00 Uhr
Probe von ausgewählten Stücken des Ballettabend SHADES OF WHITE mit SolistInnen des Stuttgarter Balletts

Donnerstag. 20.09.2018 / 19.30 – 21.00 Uhr
Probe von ausgewählten Stücken des Ballettabend SHADES OF WHITE mit SolistInnen des Stuttgarter Balletts

Freitag. 21.09.2018 / 19.30 – 21.00 Uhr
Probe von ausgewählten Stücken des Ballettabend SHADES OF WHITE mit SolistInnen des Stuttgarter Balletts

Samstag. 22.09.2018 / 11.00 – 12.30 Uhr 
John Cranko Schule gibt Einblicke in Unterricht und Proben

Samstag. 22.09.2018 / 18.00 – 19.30 Uhr
Probe von ausgewählten Stücken des Ballettabend SHADES OF WHITE mit SolistInnen des Stuttgarter Balletts

Sonntag, 23.09.2018 / 11.00 – 12.30 Uhr 
John Cranko Schule gibt Einblicke in Unterricht und Proben

Sonntag. 23.09.2018 / 18.00 – 19.30 Uhr
John Cranko Schule gibt Einblicke in Unterricht und Proben
Kurzfristige Programm-Änderungen vorbehalten!

Foyer-Öffnung Kammertheater jeweils eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Saal-Öffnung jeweils ca. 45 Minuten vor Beginn der Veranstaltung.

Kartenvorverkauf: Telefon 0711 / 20 20 90. Evtl. Restkarten an der Kasse im Kammertheater ab 1 Stunde vor Beginn der Veranstaltung.