Abigail Willson-Heisel

Corps de ballet

Abigail Willson-Heisel

Corps de ballet
Demnächst zu sehen in
https://www.stuttgarter-ballett.de/ Stuttgarter Ballett Oberer Schloßgarten 6, 70173 Stuttgart

Shades of Blue and White
Sa 2. Mär / 19:00
Opernhaus / Einführung im Foyer I. Rang 18:15
Weitere Spieltermine
Abigail Willson-Heisel
Demnächst zu sehen in

Vita

Abigail Willson-Heisel stammt aus Bethesda, Maryland/USA und wuchs in Virginia auf. Ihren Ballettunterricht erhielt sie an der Academy of Russian Ballet in Virginia, bevor sie im Jahr 2021 nach Stuttgart kam, um die John Cranko Schule zu besuchen. Hier schloss sie ihre Ausbildung im Sommer 2023 ab.

Sie nahm mehrmals am Youth America Grand Prix teil. Im Jahr 2021 erreichte sie dabei die finale Runde der YAGP Finals.

Seit der Spielzeit 2023/24 tanzt Abigail Willson-Heisel im Corps de ballet des Stuttgarter Balletts.
Foto Roman Novitzky

Repertoire

Solorollen beim Stuttgarter Ballett
  • Das Königreich der Schatten, aus: La Bayadère (Natalia Makarova nach Marius Petipa): 2. Variation

Eigens für sie kreierte Rollen
  • La Nascita die Venere (Emanuele Babici): Flora

Corps de ballet-Rollen beim Stuttgarter Ballett
  • Das Königreich der Schatten, aus: La Bayadère (Natalia Makarova nach Marius Petipa)
  • Der Nussknacker (Edward Clug)
  • Dornröschen (Marcia Haydée nach Marius Petipa)
  • Initialen R.B.M.E. (John Cranko)
  • Requiem (Kenneth MacMillan)
  • Siebte Sinfonie (Uwe Scholz)

Repertoire als Schülerin
  • Schwanensee (Marius Petipa): Pas de deux 3. Akt Schwarzer Schwan

Weitere Tänzerinnen / Tänzer der Compagnie