María Andrés Betoret

Corps de ballet

María Andrés Betoret

Corps de ballet

Vita

María Andrés Betoret wuchs in Valencia und London auf. Ihre ersten tänzerischen Erfahrungen sammelte sie am Conservatio Profesional Municipal de Riba-Roja de Turia in Valencia bevor sie 2007 an die English National Ballet School wechselte. Hier beendete sie 2011 ihre tänzerische Ausbildung.

Direkt im Anschluss an ihrer Ausbildung wurde sie als Elevin in das National Ballet of Portugal aufgenommen. Es folgten weitere Engagements im Corps de Ballet der Compania Nacional de Danza und dem Het Nationale Ballet, bevor sie 2015 an das Stuttgarter Ballett kam.
Foto Carlos Quezada

Repertoire

Solorollen beim Stuttgarter Ballett
  • Falling Angels (Jiří Kylián)
  • One of a Kind (Jiří Kylián)

Eigens für sie kreierte Rollen
  • Almost Blue (Marco Goecke)
  • Salome (Demis Volpi)

Eigens für sie kreierte Rollen bei Noverre-Gesellschaft: Junge Choreographen
  • Arpatruf (Shaked Heller)


Corps de ballet-Rollen beim Stuttgarter Ballett
  • Dark Glow (Katarzyna Kozielska)
  • Das Königreich der Schatten, aus La Bayadère (Natalia Makarova nach Marius Petipa)
  • Der Widerspenstigen Zähmung (JohnCranko)
  • Die Kameliendame (John Neumeier)
  • Don Quijote (Maximiliano Guerra)
  • Dornröschen (Marcia Haydée nach Marius Petipa)
  • Endstation Sehnsucht (John Neumeier)
  • Initialen R.B.M.E. (John Cranko)
  • Krabat (Demis Volpi)
  • L’Estro Armonico (John Cranko)
  • La fille mal gardée (Frederick Ashton)
  • Lulu. Eine Monstretragödie (Christian Spuck)
  • Onegin (John Cranko)
  • Poème de l’Extase (John Cranko)
  • Romeo und Julia (John Cranko)
  • Schwanensee (John Cranko)
  • Siebte Sinfonie (Uwe Scholz)
  • Sinfonie in C (George Balanchine)
  • The Lady and the Fool (John Cranko)
  • Vergessenes Land (Jiří Kylián)

Corps de ballet-Rollen in früheren Engagements
  • Cinderella (Christopher Wheeldon)
  • Giselle (Rachel Beaujean und Ricardo Bustamante)
  • Herman Schmerman (William Forsythe)
  • Holberg Suite (Tony Fabre)
  • Jewels (George Balanchine)
  • Raymonda (Jose Carlos Martinez)
  • Romeo und Julia (Goyo Montero)
  • Schwanensee (Rudi van Dantzig nach Marius Petipa)
  • Sonatas (Jose Carlos Martinez)

Weitere Tänzerinnen / Tänzer der Compagnie