Tristan Simpson

Corps de ballet

Tristan Simpson

Corps de ballet

Vita

Tristan Simpson wurde im kalifornischen Ventura County (USA) geboren. Im Alter von 10 Jahren begann er zu tanzen und belegte an der Bobbies School of Performing Arts zunächst Kurse in allen Stilen. Im Jahr 2016 nahm er beim Youth America Grand Prix in New York City teil, erreichte das Finale und erhielt ein Stipendium für die Houston Ballet Academy, wo er seine Ballettausbildung von 2016 bis 2018 fortsetzte. Anschließend kam er nach Stuttgart an die John Cranko Schule, wo er 2020 seinen Abschluss machte.

In der Spielzeit 2020/21 war Tristan Simpson Eleve beim Stuttgarter Ballett, bevor er in der darauffolgenden Spielzeit ins Corps de ballet übernommen wurde.
Foto Roman Novitzky

Repertoire

Solorollen beim Stuttgarter Ballett
  • Blake Works I (William Forsythe)
  • Bridges (David Moore)

Corps de ballet-Rollen beim Stuttgarter Ballett
  • Dornröschen (Marcia Haydée nach Petipa)

Corps de ballet-Rollen beim Houston Ballet
  • Der Nussknacker (Stanton Welch): Blumenwalzer

Weitere Tänzerinnen / Tänzer der Compagnie

Jisoo Park
Bridget Lee