Buchpräsentation & Signieraktion

Vladimir Klos: Ups and Downs

Buchpräsentation & Signieraktion

Vladimir Klos: Ups and Downs

Autobiographie von Vladimir Klos

Ups and Downs – Mein Leben, ein einziger Tanz

Eintritt frei, Platzkarten unter 0711.20 20 90 und an der Theaterkasse
Zum Auftakt der Spielzeit stellt der ehemalige Erste Solist des Stuttgarter Balletts Vladimir Klos seine Autobiographie Ups and Downs – Mein Leben, ein einziger Tanz zusammen mit der Tanzdramaturgin und Autorin Silke Meier-Brösicke im Foyer des Stuttgarter Schauspielhaus vor. Aufgrund der Unwetterschäden am Opernhaus konnte der ursprüngliche Termin am 1. Juli, zeitgleich zu Klos‘ 75. Geburtstag, nicht stattfinden und wird so nun im Foyer des Schauspielhauses mit mehr kostenlosen Platzkarten nachgeholt.

Vladimir Klos hat eine eindrückliche Tanzkarriere hinter sich. Er absolvierte seine Tanzausbildung am Nationaltheater und Konservatorium in seiner Heimatstadt Prag. Die gewaltsame Niederschlagung des Prager Frühlings bewegte ihn im Jahre 1968 zur Flucht nach Deutschland. Dort wurde er im Alter von 22 Jahren von John Cranko an das Stuttgarter Ballett engagiert und tanzte als Solist und später als Erster Solist in großen Rollen in Choreographien von John Neumeier, George Balanchine, Jiří Kylián u.v.m. In Stuttgart lernte er auch seine Tanzpartnerin und Lebensgefährtin Birgit Keil, ebenfalls ehemalige Erste Solistin des Stuttgarter Balletts, kennen. Als Pädagoge an der Akademie des Tanzes in Mannheim und am Badischen Staatstheater, als Stellvertretender Direktor des Staatsballetts Karlsruhe, als Juror bei internationalen Tanzwettbewerben und als Vorstandsmitglied der Tanzstiftung Birgit Keil förderte Vladimir Klos nach Beendigung seiner aktiven Tanzkarriere zahlreiche NachwuchskünstlerInnen.

Zahlreiche Fotografien sowie die Texte von Silke Meier-Brösicke erzählen in seiner Autobiographie aus seinem bewegten Leben.

Silke Meier-Brösicke, geb. 1977, ist Tanzdramaturgin am Staatstheater Kassel.

Buchpräsentation und Signieraktion
29. September 2021, 16:30 - 18:00 Uhr
Foyer Schauspielhaus
Eintritt frei. Platzkarten unter 0711.20 20 90 und an der Theaterkasse



VLADIMIR KLOS
Ups and Downs
Mein Leben, ein einziger Tanz

Mit Silke Meier-Brösicke (Text)
ISBN 978-3-89487-834-4
Henschel Verlag, Leipzig

Foto © Michael Dannenmann

Weitere Stücke in dieser Spielzeit

Ballettabend

Höhepunkte

Kylián / Petit / Béjart